Roman Jakobson: Auf der Suche nach der dynamischen Essenz (Workshop)

Programm 19. Dezember 2016

12:00–12:30

Tomáš Glanc & Barbara Sonnenhauser

Roman Jakobson: Sprache – Dichtung – Philologie

12:30–13:40

Renate Lachmann

Jakobsons ‘Morphophilie’ und die Rhetorik als deren verbale Inszenierung

Lachmann Abstract (DOCX, 13 KB)

13:40–14:10

Kaffeepause

14:10–15:20

Ulrich Schweier

‘Bedeutung ist die Übersetzung eines Zeichens in ein anderes System von Zeichen’, oder: ‘Das Gespräch zwischen den Sprachen in uns’

Schweier Abstract (DOC, 24 KB)

15:20–15:50

Kaffeepause

15:50–17:00

Aage Hansen-Löve

Roman Jakobsons Konzept des ‘Sprach-Denkens’.

Sprachwirklichkeit vs. Wirklichkeitssprache: Kritik des Futurismus

Hansen-Löve Abstract (DOC, 32 KB)

17:00–17:30

Abschlussdiskussion

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Ort

UZH Hauptgebäude, KOL-E-13

Rämistrasse 71

8006 Zürich

Kontakt

Tomáš Glanc (tomas.glanc@uzh.ch)

Barbara Sonnenhauser (barbara.sonnenhauser@uzh.ch)