Publikationen PD Dr. Sibylle Kurt

Dissertation

Erlebte Rede aus linguistischer Sicht: der Ausdruck von Temporalität im Französischen und Russischen: ein Übersetzungsvergleich. Bern, 1999.

Aufsätze

1. Die sprachliche Markierung russischer erlebter Rede und mögliche Veränderungen erlebter Rede in Übersetzungen. In: Wiener Slawistischer Almanach 43, 1999 (Hrsg. A. Hansen-Löve/T. Reuther), Wien, 1999, 197 - 230.

2. Lokalitätsmarker und andere Merkmale erlebter Wahrnehmung in russischen Texten und die Gefährdung erlebter Wahrnehmung beim Übersetzen. In: Zeitschrift für Slavische Philologie LX/1, 2001, 41-77.

3. Les traducteurs face au style indirect libre (français-russe, russe-français), Revue des études slaves LXXIV, 2-3, 2002/03, 493-504.

4. Russischer Gefangenen- und Lagerjargon und seine Integration in die Lagerliteratur. In: Wiener Slawistischer Almanach 48, 2001, 215-250.

5. Reflexe von Propagandasprache in der GULAG-Literatur. In: Zeitschrift für Slavische Philologie LXI/1, 149-194.

6. Ironie in Kommunikation unter erschwerten Bedingungen: ironische Äusserungen in den Lagerbriefen von Julij Danie˙l‘. In: Zeitschrift für Slavistik 2004/1, 24-41.

7. Anrede und Beschimpfung in Gefängnis- und Lagererinnerungen. In: Die Welt der Slaven XLIX, 2004, 65-94.

8. Мы, они и государство. In: M. Leinonen (ed.), Жанр интервью: особенности русской речи в Финляндии и в Санкт-Петербурге. Slavica Tamperensia VI, 2004, 151-183.

9. Тавтологические высказывания в Петербургских интервью. In: M. Leinonen (ed.), Жанр интервью: Особенности русской устной речи в Финляндии и в Санкт-Петербурге. Slavica Tamperensia VI, 2004, 185-192.

10. Sprachspiel und Chat-ähnliche Merkmale in Julij Daniel‘s Briefen aus der Haft. In: Sériot, P. (Hrsg.), Schweizerische Beiträge zum XIII. Internationalen Slavistenkongress in Ljubljana (August 2003), Bern, 119-142.

11. Sprechen über Vergangenes: Tempus-Switching in russischer Umgangssprache. Zeitschrift für Slavische Philologie 62/2/2003, 253-275.

12. Kolloquialismen in der russischen und französischen Presse, ein Vergleich. In: Die Welt der Slaven 2005/1, 1-22.

13. Russische Leserbriefe - linguistisch-pragmatische Aspekte. In: Zeitschrift für Slawistik 50/3, 2005, 348-360.

14. Reden über Dritte in Aufzeichnungen über den Gulag. In: Wiener Slawistischer Almanach 53, 2004, 315-337.

15. Titel in der russischen, deutschen und französischen Presse - ein Vergleich. In: Zeitschrift für Slavische Philologie 63/1, 2004, 147-180.

16. Russische Zeitungsmacher und Zeitungsleser als Gemeinschaft und ihre Manifestation in der Sprache (im Kontrast zu westlicher Presse). In: Wiener Slavistisches Jahrbuch (2004), 53-69.

17. Sibylle Kurt, 2006. FID and future time reference in German, Italian, French and Spanish fictional texts. In: Tammi P. Tommola H. (eds.). FREE language INDIRECT translation DISCOURSE narratology. Linguistic, Translatological and Literary-Theoretical Encounters of FID¨. Tampere studies in language, translation and culture A, vol 2/2006, 27-50.

18. Sibylle Kurt, 2008. Inflationäre russische Diminutive und ihr Anwendungsspektrum. In: Schweizerische Beiträge zum XIV. Internationalen Slavistenkongress in Ohrid, September 2008, 157-176.

19. Sibylle Kurt. "Morgen begann der Krieg. Erlebte Rede und ihre Übersetzung". In: Gabriele Leupold und Eveline Passet (Hrsg.). Im Bergwerk der Sprache. Eine Geschichte des Deutschen in Episoden. Göttingen, Wallstein-Verlag, 2012, S. 73-101.

Rezensionen

1. Pöppel, Ludmila: The Rhetoric of Pravda Editorials. A Diachronic Study of a Political Genre. , Stockholm 2007. 306 S. (Acta Universitatis Stockholmiensis. Stockholm Slavic Studies 33). In: Zeitschrift für Slavische Philologie 65/2/2007/2008, S. 450-454.

2. La Revue russe 32. L’épistolaire en Russie. Numéro spécial publié sous la direction de Rodolphe Baudin. Institut des études slaves, Paris, 2009. 178 S. In: Zeitschrift für Slavische Philologie 66/1/2009, S. 223-226.