Archiv

Publikationen 2017

  • Michail Bachtin, Sprechgattungen, hg. von Rainer Grübel, Renate Lachmann, Sylvia Sasse, aus dem Russischen von Alfred Sproede und Rainer Grübel, Matthes & Seitz, Berlin 2017
  • Nikolai Evreinov & others, The Storming of the Winter Palace, ed. by Inke Arns, Igor Chubarov und Sylvia Sasse, Diaphanes, Zürich 2017.
  • Nikolaj Evreinov & andere, Sturm auf den Winterpalast, hg. von Inke Arns, Igor Chubarov und Sylvia Sasse, Diaphanes, Zürich 2017.
  • Dorota Sajewska, Fabienne Liptay, Sandra Frimmel, Sylvia Sasse (Hg.): Artur Żmijewski - Kunst als Alibi, diaphanes, Zürich 2017 (Reihe: Denkt Kunst).
  • Sylvia Sasse (Hg).: Nikolaj Evreinov - Theater für sich, diaphanes, Zürich 2017 (Reihe: Denkt Kunst).
  • Tomáš Glanc: Autoren im Ausnahmezustand. Die tschechische und russische Parallelkultur, Erschienen in der Reihe: Das andere Osteuropa. Dissens in Politik und Gesellschaft, Alternativen in der Kultur (1960er-1980er Jahre). Beiträge zu einer vergleichenden Zeitgeschichte. Bd. 4, 2017.

Publikationen 2016

  • Gianna Frölicher, Malgorzata Gerber, Nina Seiler, Sylvia Sasse (Hg.): "Dieser Mont Blanc verdeckt doch die ganze Aussicht!": Der literarische Blick auf Alpen, Tatra und Kaukasus, Edition Schublade, Zürich 2016.
  • Olga Burenina-Petrova, Gazinur Gizdatov. Teoriia medial’nosti i sovremennaia praktika, Almaty 2016.

Publikationen 2015

  • Tatjana Hofman: Sewastopologia, 2015.
  • Sandra Frimmel: Kunsturteile. Gerichtsprozesse gegen Kunst, Künstler und Kuratoren in Russland nach der Perestrojka, 2015.
  • Sylvia Sasse (Hg.): 'Das Lachen ist ein grosser Revolutionär'. Michail M. Bachtins Dissertationsverteidigung im Jahr 1946, Edition Schublade, Zürich 2015.
  • Gianna Frölicher und Sylvia Sasse (Hg.): Gerichtstheater. Drei sowjetische Agitgerichte, Leipziger Literaturverlag 2015.
  • Olga Burenina: Simvolistskij absurd i ego tradicii v russkoj literature i kul'ture, St. Petersburg 2015: Aleteja (2. Auflage).

Publikationen 2014

  • Tatjana Petzer: Die Ordnung pluraler Kulturen. Figurationen europäischer Kulturgeschichte, vom Osten her gesehen, Berlin: Kulturverlag Kadmos 2014.
  • Matteo Bertelé, Sandra Frimmel (Hg.): La nuova arte sovietica: una prospettiva non ufficiale, Zürich: Edition Schublade 2014.
  • Tatjana Hofmann: Literarische Ethnografien der Ukraine - Prosa nach 1991, Basel: Schwabe (Schwabe interdisziplinär) 2014.
  • Olga Burenina-Petrova: Cirk v prostranstve kul'tury. Moskva: Novoe literaturnoe obozrenie 2014.

Publikationen 2013

  • Sammelband: Eda po-russki v zerkale jazyka / Essen auf Russisch im Spiegel der Sprache, Moskva: RGGU 2013.

Publikationen 2012

  • Sylvia Sasse: Jad v ucho. Ispoved' i priznanie v russkoj literature, Moskva: RGGU 2012.
  • Tatjana Petzer, Angela Richter: "Isochimenen". Raum und Kultur im Werk von Isidora Sekulić. München 2012. (= Die Welt der Slaven: Sammelbände/Sborniki. 45)
  • Wiktoria Lomasko, Anton Nikolajew: Verbotene Kunst. Eine Moskauer Ausstellung, aus dem Russischen und mit einem Nachwort von Sandra Frimmel, Berlin, Matthes & Seitz, 2012.

Publikationen 2011

  • German Ritz: Poeta romantyczny i nieromantyczne czasy, Krakow, Verlag Zoll, 2011.
  • Michail M. Bachtin, Zur Philosophie der Handlung, aus dem Russischen von Dorothea Trottenburg, eingeleitet und kommentiert von Sylvia Sasse, Berlin, Matthes & Seitz, 2011.
  • Peter Brang, German Ritz, Sylvia Sasse, Daniel Weiss (Hg.): Den Blick nach Osten weiten, Fünfzig Jahre Slavisches Seminar der Universität Zürich (1961–2011), Zürich: Chronos 2011.
  • German Ritz (Hg.): Geschichtsentwurf und literarisches Projekt. Studien zur polnischen Hoch- und Spätromantik, Wiesbaden, Verlag Harrassowitz, 2011.

Publikationen 2010

  • Sylvia Sasse: Bachtin zur Einführung, Hamburg: Junius 2010.
  • Peter Brang: Zvučaščee slovo, Moskva: Jazyki slavjanskoj kul'tury 2010.