Ausschreibungen für Fördermittel

Anschubstipendien des Doktoratsprogramms Literaturwissenschaft

Das Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft der Universität Basel schreibt zwei Anschubstipendien à CHF 30'000 aus.

Weitere Informationen: https://dslw.philhist.unibas.ch/de/stipendien/

Downloads:

(Aufschaltdatum: 26.2.2019)

Graduate Campus Grants - Fördermittel für (Post-)Doktorierende

Die Graduate Campus (GRC) Grants sind Mittel für den wissenschaftlichen Nachwuchs zur Förderung von Aktivitäten,die von den (Post-)Doktorierenden selbst initiiert und organisiert werden und über einen einzelnen Fachbereich oder eine Disziplin hinausgehen. Förderbar sind beispielsweise Veranstaltungen wie Workshops, Seminar- oder Vorlesungsreihen, kleine Tagungen, Doktorierendentage, Arbeitsgruppen, Peer Mentoring Gruppen, Podiumsdiskussionen u.ä.m. Die Bewerbungsfristen sind jeweils 15. März, 15. Juli, 15. Oktober.

Stipendien für Doktorierende in den Geisteswissenschaften


Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) vergibt Doc.CH-Beiträge an junge Forschende. Das neue Exzellenzinstrument richtet sich an vielversprechende KandidatInnen, die eine Dissertation zu einem selbstgewählten Thema in der Schweiz verfassen.

Eine Übersicht über alle Förderinstrumente des SNF für junge Forschende gibt es hier.

Ausschreibung von Nachwuchsförderungsbeiträgen der UZH Alumni

Weitere Informationen zur Ausschreibung von Nachwuchsförderungsbeiträgen des Fonds zur Förderung des akademischen Nachwuchses (FAN) der UZH Alumni erhalten Sie hier:

FAN Invitation

FAN Ausschreibung (PDF, 95 KB)