Bachelor- und Masterstudienprogramme (Studienbeginn ab HS 19)

Bachelor Slavische Sprach- und Literaturwissenschaft (Major/Minor)

Im Bachelor bietet das Slavische Seminar zwei Programme an, einen Major „Slavische Sprach- und Literaturwissenschaft“ (120 ECTS) und einen Minor „Slavische Sprach- und Literaturwissenschaft“ (60 ECTS).

Das Studium setzt sich zusammen aus einen fachwissenschaftlichen Teil der Slavischen Sprach- und Literaturwissenschaft und einem sprachpraktischen Teil, bei dem folgende slavischen Sprachen erworben und/oder vertieft werden können: Russisch, BKMS (Bosnisch/Kroatisch/Montenegrinisch/Serbisch), Polnisch, Tschechisch.

Die Pflichtmodule in der Studienanfangsphase im Minor und im Major sind identisch. Daher kann vom BA Minor ohne Auflagen in den MA Major gewechselt werden.

Verbindliche Dokumente für das Studium:

Weitere Dokumente, wie Modulkatalog oder Übergangsbestimmungen finden sich auf der folgenden Seite der Philosophischen Fakultät: https://www.phil.uzh.ch/de/studium/rechtsgrundlagen.html

Master Slavische Sprachwissenschaft/ Literaturwissenschaft (Major/Minor)

Im Master bietet das Slavische Seminar einen Major „Slavische Sprachwissenschaft/Literaturwissenschaft“ (90 ECTS) und einen Minor „Slavische Sprachwissenschaft/Literaturwissenschaft“ (30 ECTS) an.

Innerhalb der beiden Programme sind die Studierenden weitgehend frei in der Festlegung ihrer thematischen und sprachlichen Schwerpunkte und haben so die Möglichkeit, sich in einer der Teildisziplinen (Slavische Sprach- oder Literaturwissenschaft) zu spezialisieren oder bestimmte Themenfelder aus einer gesamtphilologischen Perspektive zu vertiefen. Die bereits im Bachelor erworbene und/oder mitgebrachte Sprachkompetenz wird im Master vertieft und kann durch eine weitere slavische Sprache (Russisch, Polnisch, Tschechisch oder Bosnisch/Kroatisch/Montenegrinisch/Serbisch) erweitert werden.

Über die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme an der slavistischen Forschung und Lehre können interessierte Studierende zudem erste Erfahrungen in der wissenschaftlichen Praxis sammeln.

Zulassung

Das Masterprogramm der Slavischen Sprachwissenschaft/Literaturwissenschaft baut auf dem Bachelor Slavische Sprach- und Literaturwissenschaft auf. Mit einem fachlich verwandten Bachelorabschluss, z.B. im Bereich der Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaft oder Osteuropäischen Geschichte, kann eine Zulassung mit Auflagen/ sur dossier erfolgen.

Verbindliche Dokumente für das Studium

Weitere Dokumente, wie Modulkatalog oder Übergangsbestimmungen finden sich auf der folgenden Seite der Philosophischen Fakultät: https://www.phil.uzh.ch/de/studium/rechtsgrundlagen.html

Osteuropastudien/Internationale Osteuropastudien (Major)

Die interdisziplinären Studienprogramme „Osteuropastudien“ (BA) und „Internationale Osteuropastudien“ (MA) werden vom Historischen Seminar und dem Slavischen Seminar gemeinsam getragen und als BA-Major (120 ECTS) sowie als MA-Major (90 ECTS) angeboten. Die Osteuropastudien kombinieren zu etwa gleichen Teilen Elemente der Fachbereiche Osteuropäische Geschichte und Slavische Literatur- und Sprachwissenschaft.
OES/IOES ermöglicht so die intensive Beschäftigung mit den Sprachen, der Geschichte und den Kulturen in Ost-, Mittel- und Südosteuropa und die Studierenden werden zu ausgewiesenen Osteuropakennerinnen und Osteuropakenner.
Für die Studienberatung zu den Osteuropastudien ist das Historische Seminar zuständig. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.hist.uzh.ch/de/fachbereiche/oeg/lehre.html

Verbindliche Dokumente für das Studium der OES/IOES

Weitere Dokumente, wie Modulkatalog oder Übergangsbestimmungen finden sich auf der folgenden Seite der Philosophischen Fakultät: https://www.phil.uzh.ch/de/studium/rechtsgrundlagen.html

Monomasterprogramme mit slavistischer Beteiligung

Ab dem Herbstsemester 2019 gibt es an der Universität zwei Monomaster-Programme (120 ECTS) mit slavistischer Beteiligung. Innerhalb dieser Programme haben die Studierenden die Möglichkeit, einen slavistischen Fokus zu setzen.

Monomaster Literaturwissenschaft (120 ECTS)
Monomaster Sprachwissenschaft (120 ECTS)